Neuregelungen zum Schulstart

Liebe Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kollegen,

die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und ich hoffe, dass ihr / Sie erholsame Ferien hattet. Die Schule beginnt am Donnerstag, 27.08.2020 wieder fast im “normalen” Modus (Szenario A).

Um mögliche Infektionen mit dem Corona- Virus so gering wie möglich zu halten, hat das nierdersächsische Kultusministerium Regelungen erlassen. Ich möchte euch / Sie jetzt kurz informieren, wie diese an unserer Schule umgesetzt werden:

Alle Schülerinnen und Schüler kommen täglich zur Schule und werden im Klassenverband unterrichtet.

Schülerinnen und Schüler, die coronatypische Krankheitssymptome (Fieber, Husten, etc.) aufweisen bleiben zuhause und kontaktieren ihren Arzt.

– Der Unterricht findet hauptsächlich im Klassenverband statt. Um mögliche Infektionen mit dem Corona- Virus so gering wie möglich zu halten ist eine Durchmischung von Schülern  nur im eigen Jahrgang erlaubt, sodass die WPKs und Profile stattfinden können. AGs können zunächst nicht stattfinden.

– Es darf sich nicht mit Schülern andere Jahrgänge getroffen werden (auch nicht in den Pausen).

– Die Schüler haben eigene jahrgangsbezogene Pausenbereiche und Ein- und Ausgänge. Die Lehrer bringen die Schüler nach dem Unterricht in den Pausenbereich und holen sie zum Unterricht wieder aus dem Pausenbereich ab.

– Im Bus, im Flurbereich der Schule und in den Pausen ist das Tragen eines Mund- Nasenschutzes (Maske) verpflichtend. Im Unterricht ist das Tragen der Maske freiwillig.

– Vor jedem Unterricht waschen sich alle Schüler die Hände.

– Wo es möglich ist, soll der Abstand zu Mitschülern von 1,5m  eingehalten werden.

– Der Ganztag beginnt an Donnerstag, 17.09.2020 mit dem Lernstudio und den Profilen der Klassen 6. Am Montag, 21.09.2020 starten dann auch die Profile der Klasse 5. Es finden zunächst keine AGs statt.

– Die Hausaufgabenbetreuung wird montags bis donnerstags in der 7. Stunde stattfinden. Die Busse fahren jedoch nur montags und donnerstags nach der 9. Stunde.

– Die Mensa ist nur montags für die Klassen 5 und donnerstags für die Klassen 6 geöffnet.

– Es findet zunächst kein Verkauf am Schulkiosk und in der Cafeteria statt. Schülerinnen und Schüler müssen  Essen und Trinken mit zur Schule nehmen.

Ich wünsche euch / Ihnen weiterhin  schöne Ferien.

Sven Telake

Kommentare sind geschlossen.