Wichtige Informationen zur schrittweisen Öffnung der Oberschule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Unterricht in der Schule wird wieder beginnen, jedoch nur stufenweise und nicht wie gewohnt stattfinden können.

1. Wiederaufnahme des Unterrichts

Das Wiederanlaufen des Unterrichts bzw. des Schulbetriebs erfolgt stufenweise:

Ab Mittwoch, 22.04.2020:

Alle Schüler aller Klassen nehmen verbindlich am “Lernen zu Hause” am Computer teil.


Ab Montag, 27.04.2020: Unterricht für die Abschlussklassen

Die Abschlussklassen (9c, 9D, 10A, 10B, 10C, 10D) werden wieder in der Schule unterrichtet, um sich in der Schule auf die Prüfungen vorzubereiten. Der Unterricht orientiert sich dann am regulären Stundenplan mit kleinen Abweichungen. Auch das Lernstudio wird als einziges Nachmittagsangebot stattfinden. Alle AGs und das Mittagessen entfallen bis auf Weiteres.

Der Unterricht findet jedoch in nur halben Klassen statt. Die Klassen werden in 2 Gruppen aufgeteilt. Die Beschulung der Gruppen erfolgt dann im täglichen gegenläufigem Wechsel.

Beispiel:

1. Woche: Gruppe 10A1: MO., Mi., Fr. Gruppe 10A2: Di., Do.

2. Woche: Gruppe 10A1: Di., Do., Gruppe 10A2: Mo., Mi., Fr.


Ab Montag, 18.05.2020

Neben den Abschlussklassen kommen jetzt auch die Klassen 9A und 9B wieder in die Schule. Auch hier findet die Beschulung (im selben Modus wie oben aufgeführt) nur in halben Klassen statt.


Ende Mai- Anfang Juni

Die restlichen Klassen kommen wieder in die Schule und werden dann nach dem oben genannt Modus beschult. Hier gibt es jedoch noch keine festen Termine.


2. Die Abschlussarbeiten werden geschrieben

die schriftlichen Abschlussarbeiten finden statt:

Mi., 20.05.2020 Deutsch

Di., 26.05.2020 Englisch

Do., 28.05.2020 Mathematik


Nachschreibtermine

Mo., 08.06.2020 Deutsch

Mi., 10.06.2020 Englisch

Fr., 12.06.2020 Mathematik



mündliche Prüfungen im Fach Englisch für die 10. Klasen

Die mündlichen Prüfungen im Fach Englisch finden am 4./ 5. Juni statt.


mündliche Prüfungen in den gewählten Fächern

die mündlichen Prüfungen für die Abschlussklassen (in den gewählten Fächern) finden am 15. / 16. Juni statt.


3. Hygiene – und Abstandsregeln

Auch wenn die Schule wieder beginnt gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln.

– regelmäßiges Händewaschen

– Einhaltung von mind. 1,5 m Abstand (in den Klassenräumen und auch in der Pause)

– Versammlungen vor dem Klassenraum und auf dem Pausenhof dürfen nicht stattfinden.


4. Notgruppenbetreuung

Die Notgruppenbetreuung wird weiterhin bis auf Weiters vorgehalten und soll noch ausgeweitet werden. Anmelden kann man sich unter notbetreuung@obs-bockenem.de


5. Risikogruppen

Schüler, die zu einer Risikogruppe (z.B. Erkrankungen des Immunsystems, Atemwegserkrankungen, Diabetes,…) gehören oder Angehörige haben, die zu einer Risikogruppe gehören und mit diesen in einem Haushalt leben, können vom schulischen Unterricht befreit werden. Eltern müssen dieses bei der Schulleitung beantragen.

Diese Schüler erledigen ihre Aufgaben im “Home- Office”.


6. Krankheit von Schülerinnen und Schülern

Sollten Schülerinnen und Schüler grippeähnliche Symptome aufzeigen (auch nur leichte Symptome), dann bleiben diese Schüler auf jeden Fall zuhause!


Ich wünsche Ihnen  beste Gesundheit.



Sven Telake
(Schulleiter)

Kommentare sind geschlossen.